[Rezept] Rhabarber – Erdbeer Muffins

Rhabarber – Erdbeer Muffins 


Heute möchte euch ein Rezept für leckere Rhabarber – Erdbeer Muffins ans Herz legen. Ich selber bin ein großer Fan von Rhabarber, habe mich aber bisher nicht wirklich gewagt damit zu kochen oder zu backen.

Auf die Idee mit Rhabarber zu backen, bin ich aber erst durch eine kleine Gruppe von Bloggern gekommen, die auch wie Ich, Spaß am kochen und backen haben.
Wir stimmen jeden Monat ab mit welcher gleichen Komponente wir kochen oder backen. Es ist egal was für uns aussuchen, solange diese Komponente darin vorkommt.

Diesen Monat haben wir abgestimmt und es ist der Rhabarber geworden :-).


Zutaten für 18 Stück:

200g Rhabarber
250g Erdbeeren
175g Butter
1 Preise Salz
2 Pck. Vanillezucker
150 Zucker
4 Eier
350g Mehl
1 Pck. Backpulver
5 El Mehl



Zubereitung:

1. Den Backofen auf 170° C (150°C Umluft) vorheizen.

2. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.

3. Rhabarber und Erdbeeren in kleine Stücke schneiden.

4. Die Butter mit Salz, dem Vanillezucker und dem Zucker schaumig rühren.

5. Die Eier nach und nach unterrühren.

6. Das Mehl und das Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren.

7. Rhabarberstücke und Erdbeerstücke unter den Teig heben.

8. Den Teig auf das mit den Papierförmchen ausgelegtem Muffinblech verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 25-30 Minuten backen.

9. Die fertigen Muffins aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Wer möchte kann sie noch mit einem Gemisch aus Puderzucker und roter Lebensmittelfarbe verschönern :-)

Guten Appetit.




Teile diesen Post:

Keine Kommentare:

Kommentar posten

 

Youtube

Schreib mir!

Kontakt

Besuch mich auf meinen Buchblog!